Bremen eSports

Am letzten Märzsonntag ging es im Warcraft III Bereich für die Bad MonkeyZ von Bremen eSports erneut in spannende Clanwars.

Um 15 Uhr spielten wir gegen den zweiten Topfavoriten unserer W3iL Gruppe. Die „Muhlis“, die mit „Wan“ sogar auf dem kommenden mTw-Legendary-Cup vertreten sind.
Nachdem zunächst schon Tobi „Stillownya“ nur knapp an dem übermächtig erscheinenden Gegner „Wan“ scheiterte, holte Ewald „Sw1tch“ danach im Match gegen „Spiral“ endlich die lang ersehnte erste Map in der W3iL. Leider konnte unser Hoffnungsträger „Jokerthirtynine“ aka JokerN nicht erscheinen, wodurch dann bei einem Punkt auch schon Schluss war und 6 Punkte Default Win in Kauf genommen werden mussten. Sowas passiert den Besten… wortwörtlich! Denn auch der absolute Titelfavorit „mTw“ unterlag seinem Gegner „DuSt Gaming“, da der Koreaner „Check“ nicht zu seinen Spielen erschien. Wollen wir hoffen, dass das kein Omen ist, denn nächste Woche muss unser Team gegen die Amerikaner von „DuSt Gaming“ ran.

Auch in der WC3CL hatten wir mit „France“ wieder einen starken Gegner vor der Brust. Hatten sich die Franzosen in der WC3CL in dieser Saison bisher auch nicht gut geschlagen, war uns trotzdem klar, dass sie mit Spielern wie „Syde“ und „KevinSchwehm“ sehr starke Spieler im Lineup haben. Diese Einschätzung wurde bestätigt und auch sie servierten uns 12:3 ab.

Lediglich unser Orkspieler „Jozen“, der in letzter Zeit ordentlich an seinem Matchup gegen Human gearbeitet hatte, konnte die Früchte seiner Arbeit einfahren und sein BO3 gegen den französischen Human-Spieler „Zeiko“ 2:1 gewinnen. Auch im 2on2 konnte er zusammen mit „Schosch“ einen Punkt für uns erspielen.
Zusammenfassend lässt sich sagen, dass unsere motivierten Orkspieler unsere Ehre an diesem Wochenende gerettet haben. Nächste Woche sind die Nachtelfen dran.

Nächsten Sonntag nehmen auch vier unserer Spieler (Switch, Jokern, Stillownya und 2stoned) an der WCG – Germany National Qualifer teil. Also es bleibt aktiv und vor allen Dingen spannend im Wc3-Bereich von Bremen eSports.

In dem Sinne GL & HF bis zu den nächsten News 😉